Trialprojekt BSA B40 von Florian

 

Die B40 habe ich Niederösterreich gekauft. Die B40 wurde von Peter E. ursprünglich aus GB importiert, er fuhr dann einige Zeit selbst damit. Danach ging sie in den  Besitz der Triallegende Joe W. über und wurde anschließend von Max H. gekauft und in das Trialmuseum gestellt. Für das Trial in Kufstein Jahre später (2013) wurde sie aus dem Museum geholt. Da habe ich sie dann gesehen.... Seit 2014 wohnt die BSA jetzt bei mir.

100 101

Meine Liebe für englische Singles entdeckte ich nachdem ich die von meinem guten Freund Herbert selbstgebaute BSA C15 fahren durfte (das war 2013) – seither bin ich dem „Einzylinderviertakter“ verfallen.

Die B40 wurde von mir im A-Cup 2014 gefahren, jedoch warf ich immer wieder einen neidischen Blick zu Herbert mit seiner schlanken und erheblich leichteren C15. Nach einigen Gesprächen mit Herbert hat er mir seine Unterstützung zum Umbau meiner B40 zugesichert und ich muss wahrlich sagen, er hat sein Wort gehalten! Danke Herbert!!

Herbert hat mich außerordentlich bei der Umsetzung dieses Projektes unterstützt, sei es mit Schablonen für die Rahmenherstellung, Kontakte zu Schweißern in Stahl und Alu.

105 108

110 118

Hier ist der neue Rahmen beim WIG schweissen. Das ganze muss Öldicht sein. Der Rahmen wird als "oil in frame" Rahmen gebaut. Die Geometrie entspricht dem Original. Ich glaube schöner kann man nicht schweissen......

125 131

Der fertig geschweisste Rahmen......

134 135

 145 146

Einige Detailaufnahmen.......

150 148

 

Mittlerweile ist der Tank gedengelt, es fehlt noch der Tankstutzen, die Befestigung des Tankes und die Sitzeinheit.

156 159

164 165

Ich bin guter Dinge, dass ich heuer noch die B40 eventuell im Rahmen einer A-Cup Veranstaltung fahren werde.

 

Die erste Zusammenstellung der wichtigsten Bauteile ergab dann dieses Bild 

IMG 0288

Der Sitz wurde in Zusammenarbeit mit meiner Liebsten und der Nähmaschine gefertigt

IMG 0290

 

Anschließend ging es ans lackieren…

IMG 0295 IMG 0296

IMG 0298 IMG 0299 

Nach dem Zusammenbau sah die Engländerin dann so aus:

IMG 0316 IMG 0319

IMG 0320 IMG 0321

IMG 0322 IMG 0323

 

Nachdem ich bei einigen Fahrten den unglaublich sportlichen Luftfilter verloren habe, wurde kurzerhand ein Luftfilterkasten aus Alublech gefertigt

IMG 0645 IMG 0646

IMG 0647

 

Eine Belohnung musste natürlich auch sein

IMG 0700 IMG 0701

 

 

Im eingebauten Zustand ergab sich dann dieses Bild 

IMG 0652 IMG 0653

IMG 0654 IMG 0655

 

Seither bin ich schon einige Bewerbe mit meiner B 40 gefahren und muss sagen, dass dieses Motorrad meine Erwartungen mehr als erfüllt hat!

IMG 0360

 

Hier gehts zu allen Bildern >

   
© Lupos Garage