GTranslate  

   

VCNT - Visitorcounter  

Heute 18

Gestern 35

Woche 53

Monat 218

Insgesamt 56827

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Trialprojekt MZ ES 150 Rigid

 

21.06.2020

Herbert und ich haben beschlossen dass er und Petra eine Rigid brauchen. Und da eignet sich der MZ Motor......

Also hab ich gleich einen im Ebay gekauft.....

 1 

25.04.2021

Da es mich gerade nicht an meinem Gilera Projekt arbeiten freut habe ich beschlossen an der MZ weiter zu machen.

Der Motor wurde teilweise zerlegt und gereinigt - wahrscheinlich wird der Motor aber noch ganz auseinandergenommen........

Da die MZ zu wenig Verdichtung hat wurde der Kopf von unserem superschweisser Gerald aufgeschweisst und das Kerzengewinde wurde verlängert.......

20210425 123920 resized 1 20210425 123941 resized 1

Den Lenkkopf habe ich gedreht und mit Schrägrollenlager ausgestattet.

20210425 124001 resized 1 20210425 124016 resized 1

Damit Herbert die Knotenbleche schneiden lassen kann habe ich die Rohre für die Hinterradaufhängung gebogen - da braucht Herbert das Originalmaß

20210425 140200 resized 1

Das wars für heute - bald geht es weiter....

 

27.05.21

Heute habe ich mit Herbert den Motor zerlegt. Schaut eigentlich innen sehr gut aus. Dann haben wir eine Liste erstellt was ich alles bestellen muss - Kolben, Lager, Dichtungen usw.....

Das werde ich dann mal machen und dann gehts weiter ......

20210527 123355 resized  20210527 140231 resized

26.12.2021 - ich habe alles Lager usw. die ich für den Motor brauche bei Motorrad Meister Milz bestellt. Flo war bei mir und hat den Motor wieder zusammengebaut. Dazu gibt es super Videos in Youtube die genau zeigen wie man das machen soll.....

20211211 120532 resized 20211211 150614 resized

03.01.2022 Ich habe jetzt die Rahmenlehre von der BSA Bantam angepasst und die Rohre geschnitten... Als Oberrohr verwende ich ein 32mm CRMO4 in 2mm Stärke.

20220103 154702 resized 20220103 154716 resized

20220103 154723 resized

Und dann habe ich noch eine wichtige Kleinigkeit gemacht - Ich verwende den Primärantrieb von einer MZ125 weil da die Übersetzung kürzer ist. Und Flo hat gemeint ich soll mir für das Primärritzel einen Abzieher bauen bevor das Ritzel so fest sitzt dass ich es nicht mehr herunter bekomme....... (ist ja eigentlich eine gute Idee..)

20220103 170427 resized 20220103 170326 resized

20220103 170313 resized

Also habe ich ein Stück Automatenstahl genommen und meinen ersten Abzieher gebaut !!!

09.01.2022 Jetzt geht es an das Hinterteil Die Rohre werden mit der Fräse auf die richtige Länge gebaracht.....

20220109 102048 resized 1 20220109 102450 resized 1

Danach noch die Biegungen machen und dann kommt der Laser zum Einsatz.....

20220109 105010 resized 1 20220109 124356 resized 1

Schauen dass alles gerade ist und punktschweissen und den Motor einpassen

20220109 124409 resized 1 20220109 132543 resized 1

Schaut doch schon ganz gut aus.......

20220109 133851 resized 1

Als nächstes brauche ich einen Termin bei Spoge unserem Spitzenschweisser. Er muss mir alle wichtigen Schweissnähte machen - das Moped ist ja für meine Frau und soll nicht auseinander fallen.....

 

29.01.2022: Heute habe ich den Rahmen schweissen lassen.  Die Schweisskunst von Spoge gepaart mit den Konstruktionen von Herbert ist einfach genial - schaut euch die Bilder an - da muss man nicht mehr viel dazu sagen......

20220129 081748 resized 20220129 122650 resized

20220129 103448 resized 20220129 122656 resized

20220129 122703 resized 20220129 123154 resized

27.02.2022   Die Gabel und die Räder sind montiert. Tank und Sitz und Kotflügel auch.......

20220227 114918 resized 20220227 114938 resized

20220227 114947 resized 20220227 114923 resized

15.04.2022: Flo hat mir geholfen (oder eigentlich habe ich ihm geholfen (;-)))) den Motor fertig zusammen zu bauen. Kupplung und elektronischen Zündung wurden eingebaut. Auch das Antriebsritzl ist drinn.

Jetzt kann die Kettenflucht eingestellt werden......

20220410 124937 resized 20220410 124944 resized

Leider muss ich dazu das Rad ein bisschen nach links speichen....... und natürlich sind fast alle Speiche fest......

Also alle Speichen raus und neue bestellen - schauen wir mal ob ich da passende bekomme.......

 

 

Weitere Infos folgen.....

Hier gehts zu den Fotos >

 

   
© Lupos Garage