GTranslate  

   

VCNT - Visitorcounter  

Heute 4

Gestern 71

Woche 138

Monat 4

Insgesamt 41931

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Yamaha Tenere 700

8.11.21 Da es mir auf der Staße nicht mehr so viel Spass macht schneller unterwegs zu sein habe ich mich entschlossen meine Yamaha MT09 herzugeben. Mir gefällt die Yamaha Tenere 700 schon lange sehr gut. So war ich bei meinem Freund Koimi Breinlinger (www.2rad-breinlinger.at) um mal auf so einem Ding probezusitzen. Petra hat gemeint - auf was wartest du - bis es keine mehr gibt ? Also habe ich zugeschlagen. Der beste Ort zum Motorrad überwintern ist natürlich das Wohnzimmer !!!!

20211108 211224 resized 20211108 211344 resized

Auch der Katze gefällt das neue Motorrad !!!!

IMG 20211108 WA0015

Jetzt muss man natürlich noch ein bisschen was machen - ich hätte gerne Sturtzbügel, LED Blinker und einen anderen Kennzeichenhalter. Der original Auspuff wird bleiben - der gefällt mir sehr gut......

 

12.11.21 Jetzt sind die ersten Teile gekommen. Blinker, USB-Ladebuchse, Halterung für das Navi. Die Blinker vorne kann ich schon montieren - das Heck und die Handguards fehlen noch......

 

Ist es nicht schöööön wenn man im Wohnzimmer schrauben kann. Unter der Verkleidung sind 3 leere Stromgeber. Einen nehme ich für die USB Ladebuchse und das Navi - den zweiten für die Griffheizung die noch kommen wird.

20211112 141652 resized 20211112 141703 resized

Die Navihalterung ist von der Firma DONNER-TECH und wirklich einmalig verarbeitet - na gut - ist ja auch nicht wirklich billig.........

20211112 164047 resized 20211112 164056 resized

Die Blinker habe ich beim Breinlinger gekauft - das Blinkerrelay für die LED Blinker muss ich erst verbauen..... aber der Winter ist ja noch lange....

20211112 172144 resized 20211112 172150 resized

 

13.11.21 Heute habe ich die Sturzbügel von der Firma SW Motech montiert. Sehr gute Anbauanleitung - nach gemütlichen 45 Minuten war alles fertig...

20211113 172622 resized 20211113 172634 resized

 

14.11.21 Jetzt sind die Heizgriffe drann. Ich habe welche von Koso (HG-13) gekauft. Die haben den Schalter im Griff und man muss keine eigene Schalteinheit verbauen. Achtung - für die Tenere müssen die Griffe 130mm lang sein. Die Lenkerendgewichte gehen leicht mit einem 12er Imbus zum herunterschrauben. Den Gasgriff konnte ich mit der Pressluft herunterblasen - der linke Griff war so gut verklebt dass ich ihn herunterschneiden musste. Die Heizgriffe habe ich mit dem mitgelieferten Kleber verklebt.

20211114 092205 resized 20211114 092025 resized

 

Die Kabel lassen sich sehr gut verlegen - die kleine Elektronikeinheit habe ich am Rahmen befestigt. Auf der linken Seite ist auch ein leeres Stromkabel mit Stecker an dem ich die Griffheizung angeschlossen habe.

20211114 094614 resized 20211114 093606 resized

 

Da ich für den Stecker kein gegenstück hatte musste ich den vorhandenen hernehmen. Zum glück hatte ich noch 2 Pins die genau in den Stecker passen.

20211114 101252 resized 20211114 101451 resized

 

Ich muss sagen die Heizgriffe mit dem integriertem Schalter schauen echt gut aus - über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen.....  und natürlich darf der Vale Aufkleber nicht fehlen. Heute ist ja leider das letzte MotoGP Rennen von ihm - super ist das Datum - 14+11+21=46 !!!

20211114 101533 resized 20211114 092052 resized

 

20.11.21  Ich habe von Givi die Halterung für den Tankrucksack in Italien bestellt (BF61). Bei uns gibt es die noch nicht. Leider hat der Kunststoffring für das Givi System gefehlt - das gibt es aber beim Louis (ZT480F-2R). Das System wird mit dem Tankdeckel verschraubt und ist eigentlich wirklich hässlich. Aber der Tankrucksack geht über den Lenker und man hat vollen Einschlag. Ausserdem ist der Ring mit einem Gummi modifiziert gleichzeitig mein Handyhalter. Für mich geht da jetzt Nutzen vor Schönheit........

20211120 085339 resized 20211120 085330 resized

20211120 085401 resized  20211120 085408 resized

20211120 173542 resized 20211120 173604 resized

 

Weitere Berichte folgen......

 

Hier gehts zu den Fotos >

   
© Lupos Garage